15.05.2016, 14:19 Uhr

Fresacher Impressionen 2016

ev. Kirche in Fresach
Mit einem Poetry-Slam gingen die Fresacher Toleranzgespräche 2016 zu Ende.
Mit frei gestalteten Beiträgen zu "Ausgrenzen, Eingrenzen, Umgrenzen" stellten sich zehn TeilnehmerInnen dem Poesie-Wettstreit. Durch die Veranstaltung führte Carmen Kassekert, die dem Publikum den Ablauf des Geschehens, einschließlich Publikums-Voting, erklärte.
Lyrische, prosaische, humorvolle und besinnliche Kurztexte wurden präsentiert. Das Publikum quittierte die kurzweiligen Beiträge mit frenetischem Beifall. Zuletzt wurden die drei Bestplatzierten nominiert.
Die erfolgreichen Fresacher Toleranzgespräche sollen im nächsten Jahr mit einem neuen Thema fortgeführt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.