26.07.2016, 11:13 Uhr

"Frontaler" auf Höhe Jenig

Der 52-jährige stieß frontal gegen einen entgegen kommenden PKW (Foto: mev.de)
JENIG. Heute, um 8.30 Uhr, fuhr ein 52-jähriger Angestellter aus Kötschach-Mauthen mit seinem PKW auf der Gailtalstraße (B 111) von Kötschach kommend in Richtung Hermagor. Der Lenker geriet kurz nach der westlichen Ortseinfahrt von Jenig auf die Gegenfahrbahn. Dabei stieß er dort frontal gegen den entgegen kommenden PKW einer 52-jährigen Angestellten aus Hermagor.
Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt. Er wurde von der Rettung in die Gailtalklinik Hermagor gebracht. Die Frau erlitt leichte Verletzungen, nahm aber keine ärztliche Hilfe in Anspruch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.