08.04.2016, 09:00 Uhr

Johannes Zitterer feiert 75. Wiegenfest

Begeht am Samstag seinen 75. Geburtstag: Der Geistliche Rat Johannes Zitterer (Foto: Pressestelle Kath. Kirche Kärnten/Diözese Gurk)

Am kommenden Samstag, dem 9. April, feiert Geistl. Rat Johannes Zitterer, ehemaliger langjähriger Pfarrer in St. Georgen im Gailtal, seinen 75. Geburtstag.

ST. GEORGEN IM GAILTAL. Am kommenden Samstag, dem 9. April, feiert Geistl. Rat Johannes Zitterer, ehemaliger langjähriger Pfarrer in St. Georgen im Gailtal, seinen 75. Geburtstag.

Stationen

Zitterer, 1941 in Klagenfurt geboren, besuchte nach der Volksschule das Gymnasium in Tanzenberg, wo er 1960 maturierte. Anschließend studierte er bis 1966 Theologie an der Diözesanlehranstalt Klagenfurt. 1965 wurde Zitterer in Klagenfurt zum Priester geweiht. Von 1966 bis 1968 verbrachte er seine Kaplansjahre in Lavamünd und Bleiburg. Danach war Zitterer von 1968 bis 1969 Studienpräfekt im Marianum Tanzenberg. Von 1969 bis 1977 war er Pfarrer in Göriach/Gorje und von 1969 bis 1989 in der Pfarre St. Georgen im Gailtal. Aus gesundheitlichen Gründen wurde Zitterer 1989 beurlaubt. Von 1997 bis 2008 hatte er die Verwaltungsfunktion als Provisor für die Pfarren Egg/Brdo und Mellweg/Melviče inne. Im Jänner 2009 trat er in den Ruhestand.
In Anerkennung seiner Leistungen wurde Zitterer 2010 zum Bischöflich Geistlichen Rat ernannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.