28.05.2016, 08:30 Uhr

Kärntner Feuerwehren bei Bewerb in Friaul erfolgreich: FF Weidenburg siegt

Die „internationale Gruppe“ bei den Leistungsbewerben in Ronchi (Foto: FF Weidenburg)

Leistungswettbewerbe der Zivilschutzverbände in Friaul. Gailtaler Feuerwehren zeigen starke Leistung.

WEIDENBURG. FRIAUL Alle zwei Jahre finden in verschiedenen Großstädten in Friaul Leistungsbewerbe der Zivilschutzverbände von Italien, Slowenien und Feuerwehren aus Kärnten statt.
Bei den heurigen Bewerben in Ronchi (nahe Triest) traten 250 Frauen und Männer zu verschiedenen Bewerben, unter anderem auch bei Leistungsbewerben nach den Richtlinien des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes, an.
Die Gruppe der FF Weidenburg konnte diesen Bewerb zum zweiten Mal für sich entscheiden, gefolgt von der internationalen Gruppe, die sich aus ausgelosten Bewerbern der drei Nationen zusammensetzte. Den 3. Platz erreichte die FF Liesing vor der FF Uggowitz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.