21.09.2016, 11:19 Uhr

KEM Delegation in Arnoldstein zu Besuch

Die KEM-Delegation aus Kranjska Gora besucht die Kollegen in Arnoldstein (Foto: KK)
ARNOLDSTEIN. Einen Besuch mit dem E-Bike stattete eine Delegation der KEM – der Klima- & Energiemodell Region „Terra Amicitiae“ - von Arnoldsteins Nachbargemeinde Kranjska Gora ab. Ziel dieses Treffens war es, die Zusammenarbeit in der Grenzregion zu den Themen Energieeffizienz bzw. erneuerbare Energien zu vertiefen und zu verstärken. Ein grenzüberschreitendes E-Bike-Verleihsystem ist Ziel dieser Initiative.

Mit dabei waren:
KEM-Manager Karl Kofler, Henrika Zupan, Komunala Kranjska gora d.o.o., Boštjan Pristavec, Umweltbeauftragter der Gemeinde Kranjska Gora, Energieberater Kurt Bürger, Gemeindevertreter Georg Fuss, Umweltreferentin Gemeindevertreterin Michaela Scheurer, UIAG Geschäftsführer Karl-Heinz Gradsak, Umweltreferentin Gemeindevertreterin Gerlinde Bauer-Urschitz u. Umweltberater Gerhad Hoi.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.