21.09.2016, 09:17 Uhr

Nassfeld: Kletterer geraten in Bergnot. Rettung kommt per Hubschrauber

Bergretter und Alpinpolizisten rückten zum Einsatz auf dem Naßfeld aus (Foto: KK)
NASSFELD. Zwei Urlauber aus Tirol, ein Mann und Frau (beide 25 Jahre alt) unternahmen eine Tour auf den Däumling Klettersteig am Nassfeld unterhalb des Gartnerkofels. Plötzlich kam die Frau in 2.000 Meter Seehöhe in einem Steilstück des Klettersteiges auf Grund von Angst- und Schwindelgefühlen in eine alpine Notlage. Sie konnte weder vor noch zurück steigen. Ihr Begleiter setzte daraufhin einen Notruf ab. Beide wurden vom Polizeihubschrauber "Libelle" mittels Tau aus der Felswand unverletzt geborgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.