22.06.2016, 12:00 Uhr

Norbert Luser verabschiedet sich in den Ruhestand

Bezirkshauptmann Heinz Pansi, Norbert Luser und Verkehrsreferent Roland Presslauer (von links) (Foto: KK)
HERMAGOR. Nachdem Norbert Luser seinen Dienst seit 1978 im Landesdienst geleistet hat und seit 1987 die Funktion des Straßenmeisters von Hermagor ausübte, tritt er mit Ende August 2016 in den Ruhestand.
Bezirkshauptmann Heinz Pansi bedankt sich im Beisein des Verkehrsreferenten Roland Presslauer für die Leistungen und die umsichtige Aufgabenerledigung mit einem kleinen Erinnerungsgeschenk beim engagierten Straßenmeister. Seine Verlässlichkeit, Gewissenhaftigkeit aber auch seine Einsatzfreude in vielen schwierigen Situationen war stets eine wichtige Stütze für den Bezirk Hermagor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.