04.06.2016, 08:00 Uhr

Rotes Kreuz: Gerüstet für Landwirtschaftliche-Notfälle

Die Teilnehmer der Rettungssanitäter Fortbildung am 28.5. in Würmlach (Foto: Günther Themessl)

In Würmlach fand eine Rettungssanitäter Fortbildung mit Schwerpunkt Notfälle in der Landwirtschaft statt.

WÜRMLACH, KÖTSCHACH-MAUTHEN. Zu der Fortbildung „Landwirtschaftliche-Notfälle“ lud die Ortsstelle Kötschach-Mauthen vor kurzem unter der Leitung von Ortsstellenleiter Günther Themessl und Karlheinz Hohenwarter ein.
23 Rot-Kreuz Mitarbeiter folgten dieser Einladung und erlebten einen spannenden Nachmittag. In drei actionreichen Stationen (Kind unter Wasser, Person in Seilwinde eingeklemmt und Person mit Hand in Mähwerk) konnten die Schulungsteilnehmer ihr Wissen unter Beweis stellen. Die Übungsaufgaben wurden in drei Gruppen abgearbeitet. Im Anschluss wurden in gesamter Runde Fehler und Verbesserungsvorschläge besprochen. Die Übung klang bei einer Jause gemütlich aus. Ein herzliches Dankeschön allen Figuranten und dem Schminkteam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.