22.06.2016, 00:00 Uhr

Tourismus-Marketing hat ein neues Gesicht

Motiviert und kompetent zeigt sich Mag. Ingeborg Schnabl als neue Marketing-Sprecherin der NLW

Ingeborg „Inga“ Schnabl ist die neue touristische Werbebotschafterin unserer Region.

HERMAGOR (jost). Als der allerorts bekannte Tourismus-Manager Dr.Kurt Genser seine berufliche Karriere in Hermagor startete, war seine jetzige Nachfolgerin noch gar nicht geboren.
Inzwischen hat sich der erfolgreiche Marketing-Chef nach 33 Jahren von der Arbeitswelt verabschiedet und ist – nach eigenen Worten - in’s „dolce far niente“ eingestiegen.

Die Nachfolgerin

Genser’s Aufgabenbereich „PR & Medienarbeit“ übernahm kürzlich die 32-jährige Mag.Ingeborg Schnabl aus Agoritschach bei Arnoldstein. Ingeborg lebt dort mit ihren Eltern, mit Bruder Lukas am heimatlichen Biobauernhof und arbeitet seit Herbst 2014 im Team der NLW Tourismus Marketing GmbH in Hermagor. „Die bisherige Zusammenarbeit mit Dr.Kurt Genser war für mich überaus wertvoll – seine langjährige Berufspraxis sowie sein großes Netzwerk waren für mich in der Vorbereitungsphase auf mein nunmehriges Aufgabengebiet richtungsweisend“, so Schnabl.

Sprachentalent

Nach den Pflichtschuljahren Volksschule und Hauptschule in Arnoldstein maturierte die sportliche Gailtalerin vom Dreiländereck an der CHS Villach, bevor sie ihre Ausbildung an der Universität Klagenfurt mit dem Studium der Slawistik (Literatur und Sprachwissenschaften) fortsetzte und 2010 auch erfolgreich abschloss.
Ihre geerdete, unkomplizierte Bodenständigkeit in Verbindung mit Ehrgeiz und Ausdauer waren für sie schon während ihrer zahlreichen Studienaufenthalte in Russland und in der Ukraine wertvolle Eigenschaften, die ihr stets geholfen haben, ihre Ziele zu erreichen.
Zu Recht stolz ist Ingeborg auf ihre sechs Fremdsprachenkenntnisse in Englisch, Italienisch, Französisch, Russisch, Kroatisch und Slowenisch.

Sportlerin

Sport war schon immer ein wesentlicher Teil ihres Lebens. Während ihrer dreijährigen Berufserfahrungen in Wien widmete sich die charmante Arnoldsteinerin intensiv dem Sport in Form von CrossFit und Olympischem Gewichtheben, wobei sie auch etliche namhafte Titel einheimste und parallel dazu die Trainerausbildung für CrossFit absolvierte. Weiterhin gehören Functional Fitness, Schifahren, Mountainbiken und Bergwandern zu ihren bevorzugten Freizeit-Aktivitäten.

Credo und Ziele

Die trotz intensiver Auslandserfahrungen heimatverbunden gebliebene Marketing-Lady sieht ihre Kompetenzen und Aufgaben in der optimalen Betreuung für alle Print- und Online-Medien, in der Organisation von Pressekonferenzen im In- und Ausland, im Gestalten von Pressetexten und Aussendungen, im Event-Management, Koordinierung von Fotoshootings, Video-Produktionen uvm. Ingeborg: „Meine Aufgabe sehe ich darin den Bekanntheitsgrad und das Imageprofil der gesamten Region medial zu übermitteln, Begeisterung zu wecken und im ständigen Dialog mit der Öffentlichkeit am Erfolg beitragen zu können.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.