30.05.2016, 08:20 Uhr

MTB Weltcup Rennen Albstadt: Corina Druml zeigt eine starke Form

Mit Platz 14 holt sich Corina wichtige Punkte für den Weltcup (Foto: Lynn Sigel EGO Promotion)
GAILTAL, ALBSTADT, Bei dem MTB Weltcup Rennen in Albstadt (Deutschland) konnte die 16 jährige Gailtalerin Corina Druml, Sportclub Hermagor, ihr Können erneut unter Beweis stellen. Was für die Skifahrer die Streif ist, ist für die Mountainbike Szene der Hexenkessel von Albstadt. Druml startete für das österreichische Nationalteam und konnte mit ihrem 14. Platz wichtige Weltcup-Punkte erzielen. Bei dem internationalen sehr gut besuchten Rennen fehlten Corina nur wenige Minuten auf die Siegerin und Weltmeisterin Martina Berta (Italien). Die Formkurve für die kommende Junioren Weltmeisterschaft in Nove Mesto (CZE) zeigt stark nach oben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.