21.09.2016, 15:00 Uhr

Neue Dressen für die Reserve-Mannschaft des SV Draschitz

Die Mannschaft der Reserve des SV Draschitz in den neuen Dressen (Foto: KK)

Im neuen Outfit erzielten die Jungs gleich ihren ersten Sieg in der Saison.

DRASCHITZ. Dietmar Kröpfl, Inhaber der Firma Designcreativ in Vorderberg, welche Grafik u. Designs auf T-Shirts, Firmenlogos, Plakate, Einladungen, etc. fertigt, sponserte eine Garnitur Dressen für die Reservemannschaft des SV Draschitz.
Mit den neuen, sehr schmucken Dressen konnte die Reserve auch gleich den ersten Sieg in der heurigen Saison erzielen und gewann gegen die Grafendorfer Reservemannschaft souverän mit 5:2 (Torschützen: Konrad Schmid, Mario Smole, Andreas Koller, Kevin Krumpl bzw.Oliver Tillian). Im Anschluss an dieses Spiel fand das Spiel der beiden Kampfmannschaften SV Draschitz gegen Grafendorf statt. Auch hier blieb der SV Draschitz mit 1:0 (Torschütze in der 27. Minute Kristijan Grubic) siegreich.
Auf dem Foto abgebildet: Die Mannschaft der Reserve des SV Draschitz mit sowie stehend v. links: Co-Trainer Günther Krumpl (stehend links), Sektionsleiter Johann Martinz (zweiter von rechts), Obmann Willi Kaiser (stehend Zweiter von rechts) und Dietmar Kröpfl (stehend ganz rechts).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.