22.05.2016, 20:18 Uhr

SV Tröpolach gewinnt Ortsmeisterschaften

Ortsmeister wurde das Team des SV Tröpolach mit den Spielern Rudi Mayer, Alwin Koller, Mario Urbancic und Kunibert Steinkellner

Am Samstag, den 21. Mai fanden die neunten Stock-Ortsmeisterschaften des SV Tröpolach statt.

TRÖPOLACH (MaKo). Mit mehrfachen "Stock heil!" wurden sieben Moarschaften zu den neunten Ortsmeisterschaften für Tröpolach und Umgebung begrüßt. Teilnahmeberechtigt waren alle Vereine und Institutionen aus Tröpolach und Umgebung.

Titelverteidiger ist Gewinner
Titelverteidiger war die Moarschaft des Sportverein Tröpolach, die mit fünf Siegen und einem Unentschieden den neuen Wanderpokal vom Sektionsleiter Stock Martin Wieser und dem Obmannstellvertreter Mathias Gucher überreicht bekamen. Zum vierten Mal konnte das Team mit den Spielern Alwin Koller, Rudi Mayer, Kunibert Steinkellner und Mario Urbancic die Ortsmeisterschaften für sich entscheiden. Bereits ein Wanderpokal ist nach drei Siegen in ihrem Besitz.

Die Vizemeister
Es war ein spannendes Spiel bis zum Ende und den zweiten Platz erkämpften sich die Mannschaft Transporte Gratzer. Josef Astner, Jungunternehmer Jürgen Gratzer, Bernhard Rieger und Peter Warmuth erreichten in sechs Spielen fünf Siege.

Der dritte Platz
Das Gastteam aus Rattendorf mit Hugo Mosser, Edi Plozner, Reinhard Schätzer und Peter Urbancic konnten mit drei Siegen und drei Niederlagen den dritten Platz für sich entscheiden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.