18.03.2016, 17:00 Uhr

„Volkslanglauf Nassfeld“ auf der FIS-Seeloipe

(Foto: Hans Guggenberger)
NASSFELD. Der zum erstmals durchgeführten „NLW Volkslanglaufcup 2016“ zählende „Volkslanglauf Nassfeld“ findet am Sonntag, dem 20. März 2016, auf der FIS-Loipe auf der italienischen Seite des Nassfelds statt. Ziel dieser Volkslangläufe ist es, Fans des nordischen Sports aller Alters- und Könnerstufen auf die Loipen zu bringen – so sind auch Langlaufeinsteiger bei den Rennen herzlich willkommen.

Die Streckenlänge beträgt 7,5 bzw. 15 Kilometer und kann im freien Laufstil bewältigt werden - für Kinder und Schüler gibt es entsprechende Distanzen. Der Start erfolgt um 10.00 Uhr.

Der „Volkslanglauf Nassfeld“ ist das 3. Rennen dieser Serie. Der Startschuss fand am 31.12.2015 in St. Lorenzen im Lesachtal mit dem „31. Silvesterlanglauf „über 10 km statt. Der traditionelle „Eiskristall Volkslanglauf“ am Weissensee über 15 km und 30 km musste leider auf Grund starker Regenfälle abgesagt werden.

Nennungsschluss ist Freitag, der 18. März 2016 um 12:00 Uhr - das Nenngeld beträgt € 20,-- für Erwachsene und € 8,-- für Kinder und Schüler.

Die Siegerehrung findet 1 Stunde nach Eintreffen des letzten Teilnehmers im Start/Zielgelände statt.

Anmeldungen: online unter www.weissensee-aktiv.com/winter/events/anmeldung, per Mail unter office@weissensee-aktiv.com, per Fax +43 (0) 4285/8242, per Telefon +43 (0) 660/1491544
Informationen: Weissensee Aktiv – Wolfgang Wernitznig +43 (0) 660/1491544 und unter www.weissensee-aktiv.com/winter/events/nlw-volkslanglauf-cup/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.