27.07.2016, 18:00 Uhr

Euro Bus kommt nach Hermagor

Noch bis 20. September ist der Euro-Bus jeweils von 9:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr in ganz Österreich unterwegs (Foto: OENB)
Von 22. Juli bis 20. September ist der Euro-Bus jeweils von 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr in ganz Österreich unterwegs. Im und um den Euro-Bus werden umfangreiche und kostenlose Dienstleistungen und Informationen zum Euro angeboten: Neben dem Schilling-Euro-Tausch und dem Euro-Sicherheits-Check können sich Besucher in der „Euro-Info-Straße“ über die Kernaufgaben der OeNB – Preisstabilität, Finanzmarktstabilität, Bargeld und Zahlungsverkehr – informieren. Auch Handelsangestellte in den umliegenden Geschäften bekommen die Möglichkeit, direkt an ihrem Arbeitsplatz Informationen über die Sicherheitsmerkmale des Euro-Bargelds zu erhalten.
Am Mittwoch, dem 10. August, macht der Euro-Bus in Hermagor am Wulfeniaplatz Station. Den Tourplan mit allen Stationen gibt es unter www.oenb.at/euro-bus

Die Stationen in Kärnten:
Di 09. Aug. Klagenfurt, Neuer Platz
Mi 10. Aug. Hermagor, Wulfeniaplatz
Do 11. Aug. Villach, Hauptplatz
Fr 12. Aug. Völkermarkt, Hauptplatz

Den gesamten Tourplan mit allen Stationen und die Kontaktadressen aller Kassen der Oesterreichischen Nationalbank finden Sie im Internet unter www.oenb.at/euro-bus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.