07.03.2016, 19:00 Uhr

Nassfeld als Top-Skidestination Europas bestätigt

(Foto: nassfeld.at)
NASSFELD. Das Skigebiet Nassfeld-Pressegger See steht bei Usern der Plattform www.bergfex.at, dem größten Bergsportportal Europas, ganz oben im Ranking der beliebtesten Skidestinationen: Über 900.000 Wintersportler besuchten das Nassfeld in der bisherigen Wintersaison via Bergfex.

Unter Top 3

Das Nassfeld hat in der Liste der beliebtesten Skidestinationen über den Februar hinweg bis zum heutigen Tag sich unter die „TOP 3 Europas“ gereiht und musste sich nur von dem hippen Tiroler Skigebiet Ischgl geschlagen geben. Das Kärntner Nassfeld liegt somit vor Skidestinationen wie das seit Dezember 2015 zusammengeschlossenen Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, Obertauern, Mayerhofen, Kitzbühel, St. Anton, Sölden, Serfaus-Ladis-Fiss und Lech.

Konstant vorne dabei

Was die Nassfelder Touristiker besonders freut, ist die Tatsache, dass das Nassfeld auf der Plattform nicht nur im österreichweiten Ranking ganz vorne mitmischt, sondern sich auch unter mehr als 1.180 Skigebieten in Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich und Italien auf dem 2. Platz hält.
Der Vergleich zum Vorjahr zeigt eine Verdopplung an Zugriffen für das Nassfeld auf der Plattform www.bergfex.at. Auf der Plattform werden alle aktuellen Informationen zu Schneehöhen, Webcam-Einblicke und vieles mehr geboten.

Übrigens: Das Nassfeld sticht zur Zeit auch mit der aktuellen Schneehöhe von über 280 Zentimetern und traumhaften Bedingungen als eine der führenden Skidestination Europas hervor.
Das Tourismusportal Bergfex ist mit 117 Millionen Seitenaufrufen und über 20 Millionen Besuchern pro Monat (Jänner 2015) das größte Bergsportportal Europas.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.