05.10.2016, 22:06 Uhr

Der Arzt und Autor Andreas Schindl - Tagebuchlesung im Hernalser Kunstraum Ewigkeitsgasse!

Wann? 24.11.2016 19:30 Uhr

Wo? Kunstraum Ewigkeitsgasse, Thelemangasse 6, 1170 Wien AT
Einladung 24. November Tagebuchlesung
Wien: Kunstraum Ewigkeitsgasse | Dem Jahresthema 2016 entsprechend, setzen sich die vom Verein ::kunst-projekte:: initiierten und organisierten Veranstaltungen zu den diesjährigen Tagebuchtagen ebenfalls mit verschiedenen Arten von Grenzgängen und Grenzüberschreitungen, Reisen und Bewegung auseinander. Auch das Scheitern wird thematisiert.

Ein dichtes Programm an Lesungen, Buchpräsentationen und Ausstellungseröffnungen mit hochkarätigen Protagonisten – Autorinnen und Autoren sowie international tätige bildende Künstlerinnen und Künstler aus Österreich und Deutschland - weist auf die Vielfalt literarischen und künstlerischen Schaffens hin.

Am 24. November liest Andreas Schindl im Kunstraum Ewigkeitsgasse Tagebuchauszüge zu seinem aktuellen historischen Romanprojekt "Paurs Traum".
Darin lässt er seinem Protagonisten Leopold Paur und seiner Traumstadt zwischen Horn und Altenburg, die durch - heute würde man sagen - CROWDFUNDING finanziert hätte werden sollen, späte Ehre angedeihen: Leopold Paur, Sohn eines Bauern und Dorfrichters aus dem niederösterreichischen Altenburg, erhält die Gelegenheit, im Wien des 18. Jahrhunderts Jus zu studieren. Die Heirat ermöglicht dem jungen Hofadvokaten eine gutbürgerliche Existenz. Doch er will mehr: Er schließt sich einer Freimaurersekte an und lernt einen aus Südamerika heimgekehrten Jesuitenpater kennen. Dieser hat ein „untrügliches Heilmittel wider die Lustseuche“ (Syphilis) mitgebracht. Paur erkennt seine Chance, als Humanist Weltruhm zu erlangen und so auch seinen größten Wunsch zu verwirklichen: die „Stadt im Traum“ zu bauen, in der Menschen aller Rassen und Religionen in Frieden und Eintracht leben können. Aber der ehrgeizige Jurist hat sich verrechnet...
www.galeriestudio38.at/Tagebuchtag

Dr. Andreas Schindl
Geboren 1968 in Wien, Studium Medizin & Fotobiologie, Hautarzt. Ab 1995 Kommentare & Essays in Tages- & Wochenzeitungen. 2014 Das Land zwischen den Gedankenstrichen. Neues Nachdenkbuch für Österreicher, Styria Premium, 2015 Korvettenkapitän & Mundwäscherin. Was man in Wien einmal werden konnte, Metroverlag. Mitglied bei ::kunst-projekte::.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.