05.07.2016, 07:17 Uhr

Gruseln, sporteln und forschen: Spaß in den Ferien in Hernals

"Raus in den Wienerwald!" heißt es am 25. Juli mit den Umweltspürnasen. (Foto: Bubu Djumic)

Hernalser Kids muss im Juli nicht fad werden

HERNALS. Die Sommerferien sind endlich da und für die kleinen Hernalser gibt es im Juli auch im Bezirk ein Freizeitprogramm. Die Höhepunkte:

Gruselkeller im Nachbarschaftszentrum: Von Montag, 11. Juli, bis Mittwoch, 13. Juli, können tapfere Hernalser dem Geheimnissen des Zent-rums auf den Grund gehen. Geeignet für Kinder ab sechs Jahren. Montag und Mittwoch von 14 bis 16 Uhr, Dienstag von 10 bis 12 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos! Anmeldung erforderlich unter 01/403 94 33. Mehr Infos unter www.nachbarschaftszentren.at/nz17

Tischtennisturnier: Die Parkbetreuung veranstaltet am Mittwoch, 13. Juli, einen Tischtennis-Wettbewerb im Lidlpark. Nur bei Schönwetter. Start ist um 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos! Mehr Infos gibt es unter hruby.sandra@aon.at

Basteln mit dem Kasperl: Im Nachbarschaftszentrum gibt es am Dienstag, 19. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr eine Kinderwerkstatt. Zuerst werden Ketten und Stirnbänder gebastelt und danach wird ein Kasperlstück aufgeführt. Unkostenbeitrag: 4,50 Euro. Anmeldung nötig unter 01/403 94 33. Infos: www.nachbarschaftszentren.at/nz17

Krebssafari im Wald: Am Montag, 25. Juli, können Kinder sich im Grünen austoben. Unbedingt gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz und eine gefüllte Getränkeflasche mitnehmen. Treffpunkt ist um 10 Uhr in der Dornbacher Straße 20. Bis 13 Uhr sind die Kinder unterwegs. Teilnahme kostenlos! Anmeldung: 01/4000-84 400
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.