18.04.2016, 11:03 Uhr

Warum..

darf Meinung- haben, vom Bürger nicht frei, unzensuriert geäußert werden? Seit Jahren wird viel gedruckt, berichtet, geschrieben, gesagt, vermutet, angenommen- erklärt!? ..nur die W A H R H E I T E N bekommen so wenige Freunde! Längst ist klar- das viele ihre Ziele nur noch mit ihrer eigenen Logik verfolgen, durchsetzen wollen! "Der Rest" soll schweigen; dulden, zahlen- kuschen! Mein neuerlicher Appell- um weitere Fehlläufe zu verhindern, zu reduzieren- zu korrigieren: Akzeptieren wir doch wieder unsere traditionellen Regeln! Hinhören; Überlegen; Abwiegen; Verstehen- wollen! "Was DU nicht willst- das man dir tu, das füg doch auch niemanden anderen zu"! Politik und Besserwisser! ..akzeptiert endlich wieder leistende Bürger! ..mit ihren Alltags- Sorgen und ihren berechtigten WÜNSCHEN! ..in ihrem Land, der Mittelpunkt sein zu wollen! HÖRT endlich auf, die unbegreiflichen Probleme der übrigen Welt bearbeiten zu wollen! ..ward ihr doch bisher nicht im stande, Österreich zielführend, konsequent zu Managen..! Fragt doch einmal die Familien! ..die Gewerbetreibenden! ..die Jugend!! Korrigiert endlich diese Allmacht eurer Gesinnungen!! ..seid Österreichische Mandatare! ..für alle Bürger, mit all deren Sorgen unseres Staates..! Sonst müsste man weiter annehmen- dieses Teil- Chaos wurde von EUCH bewusst in kauf genommen..
0
Weitere Beiträge zu den Themen
4 Kommentareausblenden
3.686
Helmut A. Kurz aus Hernals | 19.04.2016 | 13:30   Melden
3.686
Helmut A. Kurz aus Hernals | 02.05.2016 | 08:12   Melden
3.686
Helmut A. Kurz aus Hernals | 09.05.2016 | 08:59   Melden
3.686
Helmut A. Kurz aus Hernals | 16.05.2016 | 22:39   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.