25.04.2016, 12:58 Uhr

Kleine Volksschüler bei König ganz groß

Beim Besuch im Atelier von Wilfried König in Nußdorf wurde gemalt und gelacht. (Foto: König)

Wie lange dauert es, bis ein Kunstwerk entsteht, und was braucht man dazu? Schüler im Atelier von König zu Gast.

NUSSDORF (red). Alle Klassen der Volksschule Nußdorf waren am 12. und 19. April zu Gast im Atelier des Künstlers Wilfried König und durften sich ein Bild davon machen, welche Arbeitsschritte notwendig sind, bis ein Kunstwerk entsteht und was man dazu eigentlich benötigt.

Enthusiasmus war groß
"Die Begeisterung und Wissbegierde der Kinder waren enorm. Sie durften miterleben, wie Keilrahmen gesteckt, exakt in den rechten Winkel gebracht, bespannt und grundiert werden", erzählt der Künstler Wilfried König.
Beim Selbstherstellen von Ölfarben konnte etwas über die Zusammensetzung gelernt werden, die Zutaten konnten bestaunt, beschnuppert und das Ölfarbereiben konnte sogar selbst ausprobiert werden.
Die Arbeitsmaterialien, wie Pinsel, Paletten und Staffeleien in ihrer Vielfalt gaben den Kindern Anlass zu vielen Fragen. Als Geschenk erhielt jedes Kind ein Lesezeichen mit einem Bild eines Kunstwerks des Malers.

Vorschau auf Festival 2016
So manch eines der Kinder wünscht sich vom Künstler im Zuge des Viertelfestivals 2016 beim "Nußdorf im Porträt, 99plus1" vom 5. Mai bis 7. August porträtiert zu werden.
Und wer weiß, vielleicht wurde durch den Besuch bei einigen Kindern die künstlerische Ader geweckt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.