08.09.2016, 17:18 Uhr

Projektmarathon: WWW- Windrad-WanderWeg

Ein Gruppenfoto der Landjugend Hain mit Franz Higer, Leopold Klenkhart und Daniela Engelhart. (Foto: Redlinghofer)
HAIN (red.) Unter diesem Motto nahm die Landjugend Hain auch dieses Jahr beim Projektmarathon teil. Ziel dieses Marathons ist es, in 42,195 Stunden ein, bis zur Übergabe am Freitag Abend geheimes, Projekt umzusetzen. Dabei steht die Gemeinnützigkeit im Vordergrund. Heuer musste die Landjugend unter Leiterin Lisa-Maria Redlinghofer und Obmann Raphael Lehner einen etwa 7 km langen Windrad-Wanderweg in Zagging, Gemeinde Obritzberg-Rust, gestalten. Die Strecke wurde ausgeschildert und eine Infotafel mit Fakten über den Windpark Zagging errichtet. Außerdem haben die Jugendlichen neue Sitzmöglichkeiten geschaffen, die einen ausgezeichneten Blick über die Stadtgemeinde Herzogenburg bieten.
Am Sonntag wurde das Projekt der Bevölkerung präsentiert und von Pfarrer Herrn Leopold Klenkhart gesegnet. Start und Ziel des Rundweges findet man beim ersten EVN-Windrad auf der linken Seite, von Zagging kommend Richtung Herzogenburg (Hainer Straße).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.