29.03.2016, 08:44 Uhr

Traismauer: 'Wildwuchs' im g'sunden Eck

Evelyn Hochsteger (gsunds Eck) und Elisabeth Teufner (wild.wuchs.Natur) freuen sich auf die Workshops in Traismauer. (Foto: Foto: privat)

Kräuter sind nicht nur zum Kochen da, sondern mit ihnen kann auch "Grüne Kosmetik" hergestellt werden.

TRAISMAUER (red). Evelyn Hochsteger und Elisabeth Teufner setzten auf Wildkräuter und wollen den Traismaurern beibringen, was man damit machen kann.
Evelyn Hochsteger ist die Inhaberin des 2015 gegründeten Traismaurer Naturkostladens "gsunds Eck", Elisabeth Teufner ist Kräuter- und Grüne Kosmetik Pädagogin, was die beiden verbindet, ist ihre Liebe zur Natur. Elisabeth Teufner will mit ihrem neu gegründeten Unternehmen "wild.wuchs.Natur" Menschen für die Natur und insbesondere für Wildkräuter begeistern. Passend dazu haben sich die beiden Naturliebhaberinnen entschieden, gemeinsame Sache zu machen und veranstalten einmal im Monat Erlebnis-Workshops zum Thema Wildkräuter. „Als mir Elisabeth Teufner ihre Idee von Praxisworkshops zu Wildkräutern und Grüner Kosmetik erzählte, war ich begeistert. Einerseits weil mir die Regionalität und die Naturverbundenheit ebenso ein großes Anliegen ist, andererseits auch deswegen, weil die Workshops ein tolles Angebot für meine KundInnen darstellen“, schildert Evelyn Hochsteger.

Kochen und fabrizieren
Gekocht wird mit regionalen und biologischen Zutaten, mit Wildkräutern bzw. Naturmaterialien, die die Natur zur jeweiligen Jahreszeit hergibt. Neben Basisinformationen über regionale Wildkräuter (Bärlauch, Vogelmiere, Brennnessel, Löwenzahn...) stehe die praktische Anwendung des Wissens im Mittelpunkt, schildert Kräuterpädagogin Elisabeth Teufner. „Die TeilnehmerInnen sollen nach dem Workshop die gängigsten Wildkräuter unserer Region kennen und erfahren, wie einfach es ist, eigene gesunde Grüne Kosmetik herzustellen oder mithilfe der Kräuter köstliche Schmankerl zu kochen“, beschreibt Teufner die Workshopinhalte.

Zur Sache
Ab 7. April finden im Naturkostladen "gsunds Eck" in Traismauer monatlich Workshops ganz im Zeichen der Wild-kräuter statt. Im Fokus stehen Informationen und Tipps zur Verarbeitung in der Küche und als Grüne Kosmetik.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.