22.07.2016, 11:09 Uhr

Winzerhaus Schöller: 1. Platz bei „Best of Freiburger Piwis 2016“-Verkostung

Johann Schöller jun. mit dem Siegerwein "Häns I." der PiWI-Sorte Solaris.
WAGRAM (red). Seit vielen Jahren beschäftigt sich das Winzerhaus Hans Schöller in Wagram ob der Traisen bereits mit sogenannten „PiWi“-Rebsorten (Pilzresistente Rebsorten), wie beispielsweise Solaris und Muscaris. Diese Neuzüchtungen erlauben den Pflanzenschutzmittelaufwand drastisch zu reduzieren und so naturnah und schonend zu arbeiten.
„In unserem Solaris Weingarten konnten wir aufgrund der hohen Widerstandsfähigkeit gegenüber den gängigen Pilzkrankheiten die Spritzmittel sogar fast ganz weg lassen“, so Hans Schöller.
Eine weitere Besonderheit der Sorte Solaris ist die sehr frühe Reife. Im Winzerhaus Hans Schöller wurden die vollreifen Trauben 2015 bereits am 28. August mit 20° KMW geerntet.
Beim „Best of Freiburger PiWi“-Weinpreis ging nun das Winzerhaus Hans Schöller mit seinem Solaris „Häns I.“ 2015 als strahlender Sieger in der Kategorie Solaris hervor. Dabei schickten 30 Weinbaubetriebe aus Deutschland, Österreich, Italien, Dänemark, Schweden, Schweiz, Tschechien und den Niederlanden ihre besten Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten in Rennen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.