01.05.2016, 15:27 Uhr

NÖAAB – Wölbling Generalversammlung

vlnr: Klubobmann GfGR Peter Hießberger, GfGR Eva Woisetschläger, Seniorenbundobmann Karl Sagl, Gemeindeparteiobmann GR Manuel Erber, ÖAAB Ehrenobmann Herber Neussner, NNÖ-SMS Direktorin Petra Schrott ÖAAB Obmann Reinhold Ruhrhofer, Harald Schlager, LTAbg. Martin Michalitsch, Jugendgemeinderätin Marlene Müllner, ÖAAB Obmannstv. Gerhard Holzinger, Bildungsgemeinderätin Karin Graf, Schriftführerin Lisa Sigmund, Helene Kleebinder

Die Ortsgruppe Wölbling des Niederösterreichischen Arbeiter- und Angestellenbund,
hat unter der Leitung von Obmann Reinhold Ruhrhofer zur Generalversammlung
ins Gasthaus Plank nach Ambach geladen.

Obmann Ruhrhofer konnte neben zahlreich erschienen Mitgliedern auch die Gemeinderäte der Volkspartei Wölbling, GfGR Eva Woisetschläger, GR Karin Graf, GR Marlene Müllner, sowie VP Wölblings Klubobmann GfGR Peter Hießberger, Parteiobmann GR Manuel Erber und den VP Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneten Dr. Martin Michalitsch begrüßen. Reinhold Ruhrhofer lies in seinem Tätigkeitsbericht die Aktivitäten des Wölblinger NÖAAB des vergangen Jahres revue passieren und gab Einblick in die Projekte und Initiativen des kommenden Jahres. Speziell das im Mai stattfindende Riesenwuzzlerturnier spielte dabei eine große Rolle. Klubobmann der VP Wölbling, GfGR Peter Hießberger berichtete über aktuelle Themen aus der Wölblinger Gemeindepolitik. VP Wölblings Parteiobmann GR Manuel Erber sprach in seinen Grußworten über die Tätigkeiten und laufenden Projekte der Volkspartei Wölbling. Ehrengast LABG Dr. Martin Michalitsch hielt ein Kurzreferat über tagesaktuelle politische Themen aus Land und Bund und stand den anwesenden NÖAAB’lerinnen und NÖAAB’lern Rede und Antwort zu Ihren Fragen. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurden die anwesenden Gäste zu einem Imbiss eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.