10.05.2016, 16:54 Uhr

Die Wiener Festwochen stehen in den Startlöchern

Stadtrat für Kultur, Wissenschaft und Sport Dr. Andreas Mailath-Pokorny und Geschäftsführer der Wiener Festwochen Wolfgang Wais

Unter dem Titel „Blech.Blas.Musik.Tanz.“ findet am 13. Mai die Eröffnung der Wiener Festwochen 2016 statt. Beim Eröffnungskonzert auf dem Rathausplatz steht in diesem Jahr die moderne Blas- und Volksmusik im Mittelpunkt.

Auf der neu gestalteten Bühne musizieren fünf Bands und ein Chor, die alle ihre volksmusikalische Tradition weiterentwickelt, modernisiert, neuerfunden und in die weite Welt hinausgetragen haben: Alma, Federspiel, Das Grossmütterchen Hatz Salon Orkestar, Landstreich, Boban Marković Orkestar und Superar. Das österreichische Puppenspiel-Genie Nikolaus Habjan wird nicht nur sein virtuoses Puppenspiel zum Besten geben, sondern seine Eröffnungsshow als einer der weltbesten Pfeifer auch musikalisch begleiten.

Die Eröffnung der Wiener Festwochen 2016 findet am Freitag, 13. Mai, um 21.20 Uhr auf dem Rathausplatz statt und wird live in ORF 2 und 3sat übertragen, der Eintritt ist frei.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.