17.07.2016, 16:22 Uhr

Fashion for Europe in der Wiener Staatsoper

Die frisch gekürte Miss Austria Dragana Stankovic, Modeschöpfer Julian F. M. Stoeckl und Vize Miss Vienna Ana Cruz
In diesem Jahr zog "Fashion for Europe" in die weltberühmte Wiener Staatsoper ein.

10 Marken aus ganz Europa vereinen die Modetrends in der atemberaubenden Location zum Thema „Building Bridges with Fashion“. Aus der Wiener Staatsoper wird eine internationale Mode Boutique: Logen werden in Showroom Areas verwandelt, der Wintergarten wird als Get-Together und Bar Bereich genutzt, die Oper öffnet ihre Pforten für Lifestyle und Mode Fans. Teilnehmende Modemarken präsentieren die neusten Kollektionen in einer Europa verbindenden Catwalk Show samt Moderation und Show Acts. Außerdem konnte man vor Ort Kollektionsteile shoppen und direkt mit den Marken in Kontakt treten.
Der Abend wurde von Moderationsprofi Roman Rafreider begleitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.