03.05.2016, 13:27 Uhr

80 Park & Ride-Stellplätze in Unterpurkersdorf

80 Stellplätze umfasst die neue Park & Ride Anlage in Unterpurkersdorf. (Foto: Edith Ertl)

Neuer Parkplatz soll niederösterreichischen Pendlern die Einfahrt nach Wien erleichtern.

UNTERPURKERSDORF/NÖ. Am Bahnhof Unterpurkersdorf an der Grenze zu Wien/Auhof gibt es ab sofort 80 zusätzliche Parkplätze für Autofahrer, die nach Wien einpendeln wollen.

Von der Straßenmeisterei Neulengbach wurde die Fläche, die von den ÖBB kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, aufbereitet und eine Holzstiege vom Parkplatz zur Wintergasse als Zugang zum vorhandenen Fußgängersteg gebaut. Die Erhaltung der Park & Ride-Anlage wird von der Stadtgemeinde Purkersdorf übernommen. Die Zufahrt zur Parkfläche erfolgt über die Wintergasse. Eine entsprechende Beschilderung ist ab der Landesstraße B 1 vorhanden. Parken auf dem neuen Parkplatz ist kostenlos.

Durch die Sperre der U4 ab Hütteldorf bis Anfang September ist die Verkehrssituation entlang der Westeinfahrt angespannt. Die niederösterreichische Landesregierung versucht, die Situation mit zusätzlichen Parkplätzen entlang der Westbahn zu entlasten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.