30.09.2016, 12:46 Uhr

KRIMINACHT mit Gerhard Appelshäuser - bei "Lies & Genieß"

Wann? 18.10.2016 19:00 Uhr

Wo? „Lies & Genieß“ Genussbuchhandlung, Speisinger Str. 71, 1130 Wien AT
Wien: „Lies & Genieß“ Genussbuchhandlung | Im Rahmen der "Wiener Kriminacht" liest der Krimiautor Gerhard Appelshäuser bei "Lies& Genieß"

2013 erschien sein Erster Kriminalroman „Der Tote von Bahn 4“, welcher in der Türkei, in Russland und in der untergegangenen DDR spielt.
Ein Jahr später folgte der zweite Roman „Geheimnis der Mozartova Nr. 4“, eine Familiengeschichte in der Zeit von 1918 bis 2006, die sich in Prag, in Salzburg und in Baltimore (USA) ereignete.
2015 erschien „Der Maler der zweimal starb“. Ein Krimi aus dem Malermilieu, in dem Bilderfälschung und Raubkunst eine ausschlaggebende Rolle spielen. Alle Romane erschienen im AAVAA-Verlag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.