19.09.2016, 16:08 Uhr

Zeitgenössische Kunst in der Galerie Gans

Die Künstlerfreunde Mario Dalpra und Paul Landerl stellen in Ihrer ersten Gemeinschaftsausstellung einen starken Konnex zwischen Ihren Werken her.

In einer Zusammenarbeit sind Fotografien von Paul Landerl entstanden – inszenierte Momentaufnahmen – deren Motive Bezug zu Mario Dalpra und seiner Kunstform nehmen. Ein unterhaltsames Rollenspiel zwischen den Gattungen Bildhauerei und Fotografie. Mario Dalpra lebt und arbeitet in Wien und Anjunja (Indien) als Maler, Zeichner, BildhauerMusiker Film- und Performancekünstler. Paul Landerls Fotoarbeiten basieren auf einem Edeldruckverfahren, ähnlich dem Gummidruck. Die Pigmentfarben werden hintereinander in einzelnen Arbeitsschritten auf die Leinwand belichtet und ausgewaschen bis die gewünschte Farbintensität erreicht ist.

Infos unter: http://www.galerie-gans.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.