22.03.2016, 23:34 Uhr

Der Wiener Zoolauf geht in die 5. Runde!

(Foto: Daniel Zupanc)
Wien: Tiergarten Schönbrunn | Mit den frühlingshaften Temperaturen starten viele Sportler wieder in die Laufsaison. Wer nicht nur für seine Fitness etwas Gutes tun will, geht beim Wiener Zoolauf an den Start. Der Charity-Lauf im Tiergarten Schönbrunn findet am 15. Juni abends statt und feiert heuer bereits sein fünfjähriges Jubiläum. „Unser großes Dankeschön gilt allen Läuferinnen und Läufern, die bei den vergangenen vier Läufen bereits rund 130.000 Euro ersportelt haben. Das Geld kommt je zur Hälfte dem Bau unseres neuen Giraffenparks und der Initiative ‚Heilung für Lungenhochdruck‘ zugute“, erklärt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.
Mit sechs Kilometern ist die Laufstrecke auch für Anfänger geeignet, doch vor allem die Steigung zum Tirolerhof sorgt jedes Jahr für rote Köpfe und lautes Keuchen. Die größte Motivation sind aber die vielen Tiere entlang der Strecke, die das besondere Flair des Zoolaufs ausmachen. Der einzigartige Lauf führt unter anderem vorbei an Elefanten, Zebras und dem historischen Kaiserpavillon. Die Tiere waren auch schon Inspiration für so manches Laufoutfit. So gingen im Vorjahr verkleidete Giraffen, Fische und Zebras an den Start. Die Teilnehmerzahl ist auf 1.500 Läuferinnen und Läufer begrenzt. Nur knapp über 500 Startplätze gibt es noch!
Das Startgeld beträgt derzeit 40 Euro und beinhaltet auch einen Verpflegungsbon, ein Goodie-Bag und die Einladung zum Get-together in der Tiergarten-ORANG.erie.

5. Wiener Zoolauf
am 15. Juni 2016 ab 19 Uhr im Tiergarten Schönbrunn
Anmeldung unter http://www.zoolauf.at
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.