10.05.2016, 16:25 Uhr

Impro-Show mit Jumpers Reloaded

Wann? 21.05.2016 20:00 Uhr

Wo? SKYLEVEL 21, Hauptpl. 21, 2070 Retz AT
Retz: SKYLEVEL 21 | Was macht ein Schauspieler mit einem Zahnspangengummi? Wenn er Teil der „Jumpers Reloaded“ ist, eine komplette Comedyszene aus dem Stehgreif, bei der nicht nur die Besitzerin des besagten Zahnspangengummis Tränen lachen musste.
Schon im vergangenen Jahr war die Vorstellung der St.Pöltner Impro-Gruppe „Jumpers Reloaded“ ein Highlight im Programm des SKYLEVEL 21. Noch lange wurde darüber gesprochen und allen Zusehern war klar: Das verlangt nach einer Wiederholung.
Nun ist es so weit! Am 21. Mai übernehmen die fünf quirligen Impro-Künstler wieder die Bühne in Retz.
Jede Vorstellung ist anders, unvorhersehbar und somit eine Premiere. Nichts wird einstudiert, Requisiten gibt es kaum. Dafür wird mit vollstem Körpereinsatz alles gegeben und das ganz spontan aus dem Stehgreif.
Wünsche und Inputs aus dem Publikum werden ohne Verzögerung Teil des Programms, so entstehen eindrucksvolle komödiantische Szenen. Oft und gerne begleitet von ebenso improvisierter Musik.

Die „Jumpers Reloaded“ sind die Fortsetzung einer Gruppe, die ursprünglich von einem Lehrer und seinen Schülern gegründet wurde. In der jetzigen Konstellation treten sie seit 2006 auf und füllen in St. Pölten einmal monatlich den Saal des Cinema Paradiso mit ihren eindrucksvollen Shows. Längst haben sie sich dort eine treue Fangemeinde geschaffen. Nun treten sie auf Einladung des SKYLEVEL 21 zum zweiten Mal in Retz auf, um das Publikum wieder mit ihrem ganz speziellen Können zu begeistern.

Improtheater ist Theater der spontanen Reaktionen. Man probt nicht, man übt nicht, wählt kein Stück und lernt keinen Text, sondern stellt sich auf die Bühne und fragt, was das Publikum sehen will. Und das wird gespielt.
Sofort. Ohne Abmachung, ohne Bedenkzeit. Was das Publikum wünscht, wird gespielt - mal im Slapstickformat, mal als Tragödie, mal als improvisiertes Musical, immer jedoch mit vollem Einsatz.
Erste Ursprünge des Improvisationstheater finden sich bereits im antiken Griechenland.
Aus dem deutschen Fernsehen kennt man das Genre Improvisationscomedy etwa aus den Sendungen „Schillerstraße“ und „Durchgedreht“.

Karten sind erhältlich über oeticket in allen Filialen der Volksbank Niederösterreich. Verbindliche Kartenreservierungen werden gerne über info@skylevel21.at entgegen genommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.