19.04.2016, 09:00 Uhr

1. Feuerwehr-Ball gut besucht

Zum 1. Mal veranstaltete der FF-Abschnitt Hollabrunn einen Ball von der Feuerwehr für die Feuerwehr.

HOLLABRUNN (ag). Empfangen wurden die Gäste des 1. Abschnittsfeuerwehrballs in Hollabrunn vor dem Stadtsaal mit einem Teil des blaublinkenden Fuhrparks der Feuerwehr. Nach einer schwungvollen Eröffnung durch das Union Tanzteam Hollabrunn begrüßte Abschnittsfeuerwehrkommandant Markus Zahlbrecht gemeinsam mit dem Kommandanten der FF Hollabrunn Christian Holzer die Gäste, darunter auch Landesfeuerwehrrat Alois Zaussinger, LAbg. Richard Hogl, FPÖ-NR Christian Lausch, Maximilian Kargl von der BH Hollabrunn und Bgm. Erwin Bernreiter. Als Erinnerung an den Ball gab es eine Fotowand, wo man gleich das ausgedruckte Foto erhielt.
Die Band „Take4“ sorgte bis in den frühen Morgen für musikalische Unterhaltung. Natürlich gab es auch eine Tombola mit zahlreichen feuerwehrbezogenen Preisen. Für die Mitternachtseinlage des Balls konnte Österreichs bester Feuerjongleur, Andreas Szymonik, gewonnen werden. Sehr spektakulär wirkten seine Darbietungen mit Fackeln, Stöcken und Ketten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.