22.08.2016, 06:50 Uhr

Hollabrunner Augustwiesn: O‘zapft is!

Mit dem Bieranstich, ausgeführt von Bgm. Bernreiter und LR Wilfing, wurde das 62. Volksfest feierlich eröffnet.

HOLLABRUNN (jm). Das Festzelt auf der Hollabrunner Augustwiesn war gesteckt voll, und das bedeutet immerhin rund 1.200 Gäste, als das 62. Hollabrunner Volksfest mit dem Bieranstich offiziell eröffnet wurde. Moderator Helmut Schneider konnte zahlreiche prominente Gäste begrüßen, an der Spitze LR Karl Wilfing, NR Eva-Maria Himmelbauer, NR Christian Lausch, LAbg. Richard Hogl, Bgm. Erwin Bernreiter, Vbgm. Alfred Babinsky sowie Hermann Redl, den Obmann des Volksfestvereins und sein Team.
Bevor der perfekt inszenierte Bieranstich vom Stadtoberhaupt vorgenommen wurde, standen Musik, Tanz und Show auf dem Programm. Die Hollabrunner Stadtmusik brachte unter Kpm. Herbert Klinger Stimmung ins Zelt, das Raiffeisen-Lagerhaus führte eine Trachtenmodenschau, die Sandra Wild zusammengestellt hatte, mit prominenten Models vor und die „Voigasplattler“ unterhielten das Publikum mit dem „Watschentanz“. Dankesworte richtete Hermann Redl, der die Augustwiesn zum letzten Mal organisiert, an seine Familie, sein Team, die Sponsoren der Hollabrunner Wirtschaft und an die Stadtgemeinde. Christoph Köck und Ralf Babinsky werden mit einem jungen Team seine erfolgreiche Aufbauarbeit weiterführen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.