08.03.2016, 12:24 Uhr

Siebzehn Suppen beim Suppensonntag

Elisabeth Zagler, Waltraud Hirsch, Claudia Ulrich, Roswitha Moser, Brigitte Hainzl, Brigitte Wagner (Foto: Jürgen Übl)
KREMS. Den Besuchern des Pfarrzentrums Krems St. Paul bot sich beim Suppensonntag am 6. März 2016 ein breit gefächertes Angebot von 17 verschiedenen Suppen. Das Angebot reichte von klaren Suppen mit unterschiedlichen Einlagen wie Fritatten oder Leberknödel, über verschiedene Gemüsesuppen und Gulaschsuppen bis hin zur Schwammerlsuppe und einer Suppe nach nicaraguanischem Rezept. Unter dem Motto "teilen spendet zukunft. aktion familienfasttag" kommen die Spenden rund 100 ausgewählten Projekten für benachteiligte Frauen in Asien, Lateinamerika und Afrika zu Gute.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.