15.06.2016, 07:30 Uhr

Sonnendach eröffnete neues Wohnhaus

Zur Eröffnung des Wohnhauses, wo bereits 7 Klienten wohnen, lud die Behindertenhilfe „Sonnendach“ kürzlich ein. Insgesamt bietet die Einrichtung für 12 Klienten Platz. Die Zimmer, Sanitäreinrichtungen und auch die Freizeit- und Therapieräumlichkeiten sind vorbildlich auf Menschen mit besonderen Bedürfnissen abgestimmt.
Obmann Walter Kugler begrüßte die Gäste, darunter LAbg. Bgm. Richard Hogl und den Bgm. der Stadt Hollabrunn Erwin Bernreiter. Beide lobten in ihren Grußbotschaften auch die Einrichtung im Sinne der Gemeinde und des Bezirkes. Die offizielle Segnung nahm Diakon Heribert Auer vor.
Für die musikalische Umrahmung sorgte eine Trommlergruppe. Mit einem gemeinsamen Mittagessen und Führungen durch das Haus klang die Feierstunde gemütlich aus.
Foto: Privat
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.