22.08.2016, 06:49 Uhr

2. Beach-Volleyballturnier in Retz

Zwei außer Rand und Band“ holten sich den Sieg beim Volleyballturnier im Retzer Freibad

RETZ (jm). Das Jugendforum Retz veranstaltete zum zweiten Mal ein Beachvolleyball-Turnier im Freibad, an dem zehn Teams teilnahmen. Organisiert hat den sportlichen Wettbewerb für „Personen von 14 bis 99 Jahren“ Daniel Wöhrer, der von Jugend-GR Selina Siller, GR Laura Filipsky, Mathias Pöcher, Eva Fallheier und Claudia Schnabl unterstützt wurde. „Zum Spielen war das Wetter optimal. Der Besuch hätte allerdings besser sein können, aber das lag daran, dass das Wetter nicht wirklich zum Baden einlud“, so Selina Siller. Die Stadtgemeinde unterstützte die Veranstaltung durch Bauhof-Mitarbeiter, die Wirtschaft Retz stellte ein Partyzelt zur Verfügung. Beim Turnier gesehen wurden StR Helmut Bergmann, StR Walter Fallheier, GR Felix Wiklicky und GR Petra Schnötzinger. Die gemischten teilnehmenden Teams waren unterschiedlich mit zwei bis vier SportlerInnen besetzt und lieferten spannende Szenen. Den Sieg trug das Retzer Team „Zwei außer Rand und Band“ davon.

Ergebnisse:

Die Ergebnisse des 2. Retzer Beachvolleyball-Turniers:
1.Zwei außer Rand und Band (Retz), 2. Blockbusters (Wien, 3er-Team), 3.Sandflöhe (Pulkautal, 3er-Team), Team Sackl (Retz, 2er-Team), 5. Team MPM (Retz/Umgebung, 3er-Team), 6. Sandtastic (Zellerndorf, 3er-Team), 7. Team Xaver (Retz, 3er-Team), 8. Simon und Josi (Retz), 9. Team Erebor (Retz, 4er-Team), 10. Beach Boys (Retz, 4er-Team).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.