10.08.2016, 08:00 Uhr

Beachvolleyball „Hütterl am Teich“

Veranstalter und Teilnehmer ließen das 5. Hütterl am Teich-Beachvolleyball-Turnier mit Cocktails und Musik ausklingen. Foto: Privat

Es siegte das Team „Hobby Mo 2“ der Sportunion Hollabrunn.

Am Beachplatz der Sportunion in Hollabrunn startete die 5. Hütterl am Teich-Quattro-Beachnight bei perfektem Beachwetter. Gespielt wurde in 3 Gruppen zu 4 Mannschaften. Bei den spannenden Matches kam der Spaß nie zu kurz und den zahlreichen Zuschauern wurde einiges geboten. Nach der Gruppenphase stiegen 8 Mannschaften ins Viertelfinale ein.
Auch die KO-Phase bot sehr spannende Spiele. Hier konnten sich die Gastgebermannschaften Hobby Mo 1 und 2 durchsetzen und duellierten sich im Finale um den Sieg. Die vielen Zuschauer waren vom actionreichen Finale begeistert. In einem hart umkämpften 2 Satz-Spiel konnten sich Hobby Mo 2 zum Turniersieger küren. Anschließend fand die große Siegerehrung in der eigens angelegten Playerslounge am Hütterl am Teich statt und das Turnier klang bei Cocktails und guter Musik gemütlich aus. Sieger: Hobby Mo 2, 2. Platz: Hobby Mo 1, 3. Platz: die 4 verrückten, 4. Platz: Hobbits.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.