15.07.2016, 06:41 Uhr

alles Nuss oder was? die Haselnuss

Haselnüsse sind nicht umsonst als typische Nervennahrung bekannt. Denn der regelmäßige Verzehr der Nüsse wirkt sich aufgrund ihres hohen Lezithin-Gehaltes positiv auf unsere Nervenfunktion und das Gedächtnis aus. Neben wichtigen Mineralstoffen wie Kalzium, Phosphor und Eisen sind in Haselnüsse zudem jede Menge Ballaststoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe enthalten, die unsere Verdauung in Schwung bringen.

15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentareausblenden
8.065
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 15.07.2016 | 06:44   Melden
43.527
Julia Mang aus Horn | 15.07.2016 | 06:46   Melden
78.781
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 15.07.2016 | 07:03   Melden
80.118
Robert Trakl aus Liesing | 15.07.2016 | 10:06   Melden
117.407
Birgit Winkler aus Krems | 15.07.2016 | 13:33   Melden
3.150
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 15.07.2016 | 14:33   Melden
43.527
Julia Mang aus Horn | 15.07.2016 | 20:08   Melden
51.986
Sylvia S. aus Favoriten | 16.07.2016 | 13:10   Melden
6.520
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 17.07.2016 | 10:12   Melden
43.527
Julia Mang aus Horn | 17.07.2016 | 20:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.