14.06.2016, 06:41 Uhr

auf welcher Seite bist du? (du musst nicht antworten einfach zum nachdenken)

Manchmal fühlen wir uns gefangen, haben das Gefühl nicht voran zu kommen. Ängste kommen in uns auf, Sorgen und Gedanken.

wir durchleben schwere und schöne Zeiten...

und manchmal wird es besonders schwer, da müssen wir kämpfen...

aber oft sind die schweren Zeiten ein Sprungbrett für etwas neues ...

also auf welcher Seite bist du gerade? vor oder hinter dem Gitter?

und welche Seite ist vor oder hinter dem Gitter? es ist doch auch Ansichtssache was wir daraus machen...

Wichtig ist nie aufzugeben und an sich selbst zu glauben und sich Zeit für sich zu nehmen

das zu tun was einem gut tut um Kraft zu schöpfen

ich wünsche euch immer viel Kraft und Energie für eure schweren Zeiten

alles Liebe
Julia
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentareausblenden
17.551
Kurt Dvoran aus Schwechat | 14.06.2016 | 08:53   Melden
51.923
Sylvia S. aus Favoriten | 14.06.2016 | 08:56   Melden
40.855
Doris Schweiger aus Amstetten | 14.06.2016 | 08:57   Melden
12.147
Marie O. aus Graz | 14.06.2016 | 10:11   Melden
42.426
Julia Mang aus Horn | 14.06.2016 | 18:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.