08.04.2016, 09:48 Uhr

1. Horner Hochzeitsnacht

(Foto: privat)
HORN. Eine Hochzeit ist ein einschneidendes Erlebnis. Es ist ein Tag an dem Familie und Freunde mit einem Paar den Bund fürs Leben feiern. Eine Hochzeit erfordert vorab aber auch gewisse Vorbereitungen, damit dieser Tag auch so wird, wie ihn sich das Paar vorstellt.

Für künftigen Bräute und ihre Freundinnen gibt es nichts Schöneres als sich Kopf über in die Vorbereitungen zu stürzen. Natürlich gibt es unzählige Möglichkeiten, sich Tipps und Tricks für die eigene Hochzeit zu holen. Um aber nicht in der Informationsfülle unterzugehen, wurde mit der 1. Horner Hochzeitsnacht eine Möglichkeit geschaffen, sich in gemütlichem Ambiente über die unterschiedlichsten Angebote zu informieren.

Wenn aber nach all den Vorbereitungen der große Tag dann vorüber ist, die letzten Dekorationen der Hochzeit verstaut wurden und das Brautkleid im Kleidersack verschwindet, kommt für so manche Braut die Wehmut. Aber warum nicht einfach noch einmal das Brautkleid anziehen, noch einmal Braut-Make-up und Brautfrisur stylen lassen, noch einmal mit diesem Kribbeln im Bauch auf einen Ballabend mit Festessen und Live-Musik gehen? Das gibt’s nicht? Doch! Die 1. Horner Hochzeitsnacht lässt alle Gäste den eigenen schönsten Tag noch einmal Revue passieren.

Wie man sich das nun vorstellen kann?
Am 23. April 2016 spielt es sich in etwa so im Vereinshaus Horn ab:
Ab 18 Uhr treffen alle Gäste – verliebt, verlobt, verheiratet, oder einfach nur interessiert – in ihrer Hochzeits-, Abendgarderobe oder Tracht beim Agapen-Empfang im Foyer des Vereinshauses ein. Bei einem Gläschen 'Franzzante', Wein oder Traubensaft vom Weinbau Marhold und einem Stück Jourgebäck von der Bäckerei Riederich können die Gäste den Klängen von LenaundPeter lauschen. Zu bewundern gibt es auch etwas für alle Autoliebhaber und zwar vom Autohaus Lehr.

Dann geht es die wunderschön gestaltete Feststiege hinauf, wo sie bereits von den Gastgebern erwartet werden und eine Damen- sowie Herrenspende erhalten. Ausgestattet mit den wichtigsten Informationen der 1. Horner Hochzeitsnacht in Form eines Ballprogramms können die Gäste nach eigenem Belieben das Vereinshaus erkunden.

Im festlich geschmückten Ballsaal steht einem Hochzeitsessen nichts im Wege. Die Gäste können sich von Thomas Barta und seinem Team rundum verwöhnen lassen und zugleich die wundervoll gestaltete Tischdekoration mit Unterstützung von Garten Band und Änderungsschneiderei Monika Steindl bewundern.

Im kleinen Festsaal sowie aufgeteilt auf die verschiedenen Bereiche des Vereinshauses können sich die Gäste sowohl über Wedding- als auch After-Wedding Angebote informieren. Von Schmuck (Straßberger), Reisen (ÖAMTC Reisen, Ruefa Reisen), über Kleidung, Blumen, Fotografie bis hin zur Hochzeitsplanung (Dieser eine Tag, Mit dir zu Zweit), Entertainment (meineLocation.at, DJ GS, Event-Styling) und Kulinarik – der 1. Horner Hochzeitsnacht fehlt es an nichts.

Mit diesen Ausstellern endet das Angebot auf der 1. Horner Hochzeitsnacht aber noch lange nicht. Es besteht für alle Damen unter den Gästen die Möglichkeit, sich in der Styling Lounge von Zauberhand Make-Up Daniela Wiesinger und Diplomvisagistin Anna Maurer in Sachen Make-Up zu informieren bzw. sich gleich in ihre begabten Hände zu begeben. Natürlich können auch die Herren dieses Angebot wahrnehmen.

In der von Garten Band gestalteten Fotoecke verewigt Foto Andraschek jeden Gast zur Erinnerung an einen schönen Abend. Wer zusätzlich ein lustiges Foto machen möchte, sollte unbedingt zur Fotobox der Erlebnis Region kommen. Auch unsere Ballfotografin Manu Winkler von La Photographie knipst unsere Gäste live im Ballgeschehen. Wem dieser Trubel dann doch zu viel sein sollte, der kann sich auch an unserer Weinbar durch die verschiedensten Weine unserer Winzer – Weinbau Marhold, Gruber Röschitz, Aichinger, Gruber Mittelberg – kosten und dabei auf einem Kika-Sofa Platz nehmen. Ebenso gibt es in einer eigenen XXXLutz Lounge die Möglichkeit, es sich gemütlich zu machen und mit anderen Gästen zu plaudern.

Wer sich nun fragt, wo die klassischen Programmpunkte einer Hochzeit oder eines Ballabends bleiben, der sollte sich die Eröffnung um 20:30 Uhr nicht entgehen lassen. Die Tanzgruppe der NMS Weitersfeld eröffnet mit einer Aufführung, bevor sich die Gäste bei der darauffolgenden Modenschau über die Trends in den Bereichen Brautmode, Abendgarderobe und Tracht informieren. Die Firmen Elfi Maisetschläger, Esprit, Comma, Man Store, Mimitolu und die Änderungsschneiderei Monika Steindl sorgen für Abwechslung auf dem Laufsteg.

Im Anschluss wird die Tanzfläche zunächst mit einem Brautwalzer ganz offiziell eröffnet. Dann aber gibt es kein Halten mehr, 'Die Hochzeitsband' bringt die Tanzbeine zum Schwingen und lässt keine Musikwünsche ungespielt. Weiters steht zum Beispiel das Anschneiden der Hochzeitstorte am Programm. Im verdunkelten Festsaal wird es plötzlich hell. Mit brennenden Wunderkerzen bestückt wird die Hochzeitstorte von der Bäckerei Riederich in den Ballsaal gefahren und angeschnitten. Wie bei einer "echten" Hochzeit, gibt es auch bei der 1. Horner Hochzeitsnacht um Mitternacht einen Höhepunkt der besonderen Art: Magic Dominik wird die Gäste verzaubern und die Gäste aus dem Staunen nicht mehr herauskommen lassen. Als letzten Programmpunkt der Mitternachtseinlage erwartet die Gäste eine Tombola mit großartigen Preisen. Das Rennen um die Hauptpreise wird eine ganz besondere Challenge, aber mehr dazu am Ballabend.

Wer nun Lust bekommen hat, an diesem außergewöhnlichen Abend dabei zu sein, der bekommt Karten bei der Waldviertler Volksbank Horn oder über www.couple-box.at! Wir wünschen allen Gästen einen schönen Abend mit vielen tollen Eindrücken!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.