12.08.2016, 06:51 Uhr

6. Oldtimer Picknick bei Kaiserwetter

"Bei Kaiserwetter gaben über 40 Oldies ein Stelldichein in Eggenburg", erzählen die Veranstalter Emmerich und Anneliese Grath. Einige Teilnehmer kamen heuer zum ersten Mal zum Picknick. Das älteste Automobil, ein Tatra T 30 aus 1934, steuerte Franz Stockinger aus Frauendorf. Viele interessente und seltene Fahrzeuge gab es zu bestaunen. Über Wartberg, Fotostopp bei der Kirche, ging es nach Straning und dann zum Libellenteich. Mit einigen musikalischen Einlagen von Martin und Sandra Gruber kam der Spaß nicht zu kurz und die Stimmung wuchs am Libellenteich. Die Bewirtung durch den neuen Wirt Gerald Sachata vom kumKum aus Burgschleinitz war ausgezeichnet. Nach der Verteilung der Urkunden, machte sich eine kleine Gruppe nach Eggenburg auf. Beim dortigen FF Heurigen kam es zum gemütlicher Ausklang. Man verabschiedete sich mit den Worten, bis zum nächsten Jahr.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.