15.03.2016, 10:45 Uhr

Boot für LJ Röhrenbach

Auf dem 8 Meter langen, selbstgebauten Boot finden bis zu 20 Passagiere Platz! (Foto: LJ Röhrenbach)
RÖHRENBACH. Während der Vorbereitungen für die alljährliche Warm-Up-Party stellt sich die Jugend Röhrenbach jedes Jahr die Frage, was das Highlight sein soll, das das Fest besonders macht und von den anderen abhebt. Schnell stand fest, dass eine neue Bar die Attraktion sein soll. "Ursprünglich wollten wir eine Schirmbar bauen, aber dazu kamen keine Ideen auf. Wir setzten uns zusammen und tranken Captain Morgan, so entstand die Idee, ein Boot zu bauen", lacht Werner Braun, der auch am Bau beteiligt war.

Zehn "Seemänner" sägten, hämmerten und schraubten zwei Wochen daran, es wurden rund 1.000 Kilo Fichtenholz benötigt. Es ist 8 Meter lang und 2,60 Meter breit und ca. 20 Passagiere finden darauf Platz. Um dem Boot seinen typischen Look zu geben, wurden zusätzlich die äußeren Bretter geflämmt.
Da ein Boot nicht nur am Hafen stehen sollte, kann es auch unter der Nummer 0664-1142121 gemietet werden.
Es war unter anderem schon dreimal bei der Warm-Up-Party in Röhrenbach, bei der Piratenparty in Vitis und beim Faschingsumzug in Horn im Einsatz.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.