14.10.2016, 17:41 Uhr

Canisiusheim Horn wird abgerissen

Im Rahmen der gestrigen Eröffnung der neuen Reihenhaussiedlung in Frauenhofen konnte den Worten der WAV gelauscht werden. Dabei kam zutage, das in Kürze das Canisiusheim in Horn abgerissen wird und hier barrierefreie Wohnungen gebaut werden.

Wahrscheinlich hätte es auch andere Wege gegeben die den Erhalt hätten sichern können. Hat es am politischen Willen in Horn gefehlt?

War der politische Wille in der Stadt Horn ähnlich gelagert wie in Bezug
ehemaliges Hallenbad. Schüler müssen um "schwimmen zu lernen" kilometerweit nach Zwettl, Ravelsbach oder Raabs gebracht werden.

Die Bezirksorganisation des sozialdemokratischen Wirtschaftsvernbandes (SWV) bedauert den Abriss des Canisiusheim.


17.10.2016 Ergänzung zum Artikel:
Ich möchte hier gerne nochmals festhalten:
Anlässlich der Eröffnung der Reihenausanlage in Frauenhofen wurde von der Geschäftsleitung der WAV ganz klar und deutlich das Canisiusheim benannt.

Natürlich mag es möglich sein, das sich der Gastredner einfach "nur versprochen" hat.

Dem Artikel eingehende Rückmeldungen entnehmend: so dürfte sich der Abbruch auf das ehemalige Bundeskonvikt in der Hamerlingstraße beziehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.