30.05.2016, 15:17 Uhr

CORVUS CORAX - Samstag 4.6.2016 um 20:00 Uhr auf der Burg Gars

(Foto: Alain Heymans)

Corvus Corax - die Könige der Spielleute sind eine Institution in Sachen Mittelaltermusik – gepaart mit einem groovigen Elektronik-Beat!

CORVUS CORAX - oder Walther von der Vogelweide goes Wacken.
So könnte man, ganz grob, die deutsche Band Corvus Corax beschreiben, die ein Open Air gibt.
In der Burg Gars. Where else?
Wobei: Band?

Die Könige der Spielleute sind eine Institution in Sachen Mittelaltermusik – gepaart mit einem groovigen Elektronik-Beat. Konzertreisen führten sie in fast alle Länder Europas, nach China, Japan, Marokko, Mexiko und in die USA.

Kein namhaftes Burg- oder Mittelalterfest kommt ohne Corvus Corax, dem Kolkraben, aus. Die musikalische Bandbreite der schwarzen Vögel ist enorm: Sie bestehen neben Metal-Bands wie Judas Priest, Atrocity oder Holy Moses genauso wie im Staatstheater Cottbus, wo sie mit dem dortigen Philharmonischen Orchester Carl Orffs „Carmina Burana“ neu vertont haben.
Burg Gars GmbH, Dr. Sonja Soukup | Kommunikation, Tel: 0664 536 01 39
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.