12.04.2016, 11:20 Uhr

Einbruch im Steakhouse Big Mamas: Täter machten sich Spareribs in der Nacht!

Das Bild entstand bei einem Fest. Nach dem Einbruch ist Wirtin Antonia nicht zum Lachen.
MOLD. Es ist die Spezialität des Hauses: Spareribs. Seelenruhig machten sich heute Nacht Einbrecher, nach dem Aufbrechen der Eingangstür, an einer antiken Kommode zu schaffen, klauten das Wechselgeld in Höhe von 250 € und marschierten in die Küche, um zu kochen! Wirtin Antonia augenzwinkernd: "Unsere Ripperl sind so gut, die haben nicht mehr warten können. Normalerweise sind wir Sonntag schon ausverkauft, diesmal waren noch welche übrig." Traurig: "Auch unsere Sparschweine für den Tierschutz haben sie geschlachtet", so Antonia.
Gemütliches Festessen in der Nacht. Nach den Spareribs gab es ein Dessert: Die Einbrecher haben Eisbecher von McDonald's mitgebracht, gegessen und im Mülleimer entsorgt.
Auch im Würstelstand Mold sollen die Einbrecher tätig gewesen sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.