10.05.2016, 10:51 Uhr

Einst und jetzt

(Foto: Archiv Sammlung Grafenberg (Prokop))
Anlässlich des 100. Todestages des Komponisten Franz Schubert am 19. November 1928 wurde in der Kellergasse Reitern in Grafenberg von Oberlehrer Eduard Knell, Haus - Nr. 56 (rechts im Bild), eine Linde gepflanzt. Auf dem aktuellen Foto sehen wir den fast 90 Jahre alten, stattlichen Baum im Frühling 2016 neben dem „Weinbrunnen“ der Familie Naderer, Grafenberg 22.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.