16.06.2016, 22:06 Uhr

Eröffnung Krahuletz - Museum

(Foto: Maximilian Dafert)
Im Krahuletz - Museum Eggenburg wurde am Samstag, 11. Juni der 3. Teil der Sonderaustellung „Der Große Krieg“ zum Gedenken an den 100. Todestag Kaiser Franz Josephs und dem damit verbundenen Ende einer Ära eröffnet. Noch nie gezeigte Bestände aus dem Depot des Museums, Leihgaben und Bildmaterial zeigen eindrucksvoll die rasanten Änderungen in der Kriegsführung, die Not und beginnende Resignation der Bevölkerung angesichts der langen Kriegsdauer und der Knappheit an Lebensmitteln und Rohstoffen. Eine besondere Rarität stellt ein Propeller aus Holz dar, der in Niederösterreich für ein Militärflugzeug produziert wurde. Die Sonderausstellung ist ein Jahr zu besichtigen.
Öffnungszeiten des Museums:
Montag bis Freitag: 9-17 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag: 10-17 Uhr.
www.krahuletzmuseum.at (Maximilian Dafert).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.