11.05.2016, 19:55 Uhr

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold: Sigmundsherberg ganz groß

JFM Tanja Spindler. Alle Fotos: FF Jugend Sigmundsherberg (Foto: FF Jugend Sigmundsherberg)
Am 7.Mai 2016 fand in Tulln der 4. Bewerb des Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold statt. Es nahmen 132 Feuerwehrjugendmitglieder daran teil, darunter JFM Tanja Spindler aus der Feuerwehrjugend Sigmundsherberg. Der Bewerb um das Abzeichen ist ein Einzelbewerb und soll für den Jugendlichen die höchste Auszeichnung sein. In 9 Stationen galt es für die Teilnehmer unter anderem das richtige Ernennen und Zuordnen der Geräte für den Brandeinsatz und technischen Einsatz, das Absichern einer Unfallstelle, die Herstellung einer Saugleitung, die Beantwortung allgemeiner Feuerwehrfragen, Erste Hilfe, Einsatztaktik sowie das Aufziehen einer Löschleitung zu bewältigen. Unsere Teilnehmerin Tanja bewältigte alle Stationen mit Erfolg. Das Feuerwehrkommando ,die gesamte Mannschaft und die Feuerwehrjugend samt der Betreuer der Feuerwehr Sigmundsherberg gratulieren JFM Tanja Spindler sehr herzlich zu diesem großartigen Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.