25.06.2016, 19:56 Uhr

Lassen Sie sich nicht pflanzen …sondern pflanzen Sie Zukunft!

Christian Haberhauer, Thomas Heindl, Danja Mlnaritsch, LAbg. Josef Edlinger, LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer, NR Mag. Andreas Hanger, Michaela Schmutz, Petra Scholze-Simmel, Ing. Franz Lumesberger, Stefan Hackl (Foto: Verein Leader-Region Kamptal)

Obstbaumpflanzaktion erstmals in der LEADER-Region Kamptal!

Die LEADER-Region Kamptal beteiligt sich heuer erstmals an der erfolgreichen, vom Land Niederösterreich geförderten Obstbaumpflanzaktion, an der bisher die 4 LEADER Regionen Moststraße, Eisenstraße, Mostviertel Mitte und Südliches Waldviertel- Nibelungengau beteiligt waren.

Ab 18. Juli 2016 können Interessierte nachhaltig in die Zukunft unserer Region investieren und auf www.gockl.at/pflanzaktion Hochstamm-Obstbäume (Mostobst und Edelobst) inkl. Zubehör bestellen. Bis 30. September sind Bestellungen möglich. Ende Oktober beziehungsweise Anfang November heißt es dann „Abholen am gewünschten Ausgabeort“.

Das bestellte Baumset besteht aus dem Baum plus Pflock, Verbissschutzgitter, Baumanbinder und Wurzelsack. Bei Apfelbäumen sind zum Schutz der Wurzeln Wühlmausgitter inkludiert.

Rund 2.700 Bäume wurden im vergangenen Jahr im Aktionszeitraum bestellt und in den Folgemonaten in der Region ausgesetzt. Voraussetzung für die Bestellung der preisgünstigen Baumsets ist, dass die Förderkriterien erfüllt werden. Dazu gehören beispielsweise die Auspflanzung des Baumes auf landwirtschaftlich gewidmeten Flächen in Niederösterreich und die Erhaltungspflicht des Baumes von mindestens fünf Jahren. Aber auch Personen, die diese Förderkriterien nicht erfüllen, können aus dieser Pflanzaktion preisgünstige und qualitativ hochwertige Bäume, sowie das jeweilige Zubehör beziehen. Da die Bäume in Baumschulen im oberen Waldviertel gezogen wurden, eignen sie sich nur für höher gelegene Pflanzstandorte. Bäume, die für lössreiche Böden geeignet sind, können erst in der Pflanzaktion 2017 bestellt werden.

Am 18. August 2016 findet um 19.30 Uhr im Gasthof Schrammel in Kottes eine Informationsveranstaltung statt, bei der die Pflanzaktion selber, sowie richtige Pflanzung, Pflege, Schnitt, Standort und anderes Wissenswertes über Streuobst angesprochen werden.

Josef Edlinger, Abgeordneter zum NÖ Landtag: „Die Menschen unserer Region werden sich immer mehr über den Wert unserer großartigen Kulturlandschaft bewusst und sind bereit in deren Erhalt zu investieren. Die Baumpflanzaktion ist eine erste Maßnahme, die wir im Rahmen einer groß angelegten Streuobstinitiative organisieren. Ab Herbst 2016 planen wir in der Region eine Bestandserhebung durchzuführen und aktive Personen und Organisationen zu vernetzen. Begleitend dazu finden Schnitt- und Pflegekurse statt.“

Nähere Informationen gibt’s in Kürze unter www.gockl.at/pflanzaktion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.