02.04.2016, 11:21 Uhr

Lehrausgang der VS-Röhrenbach in die Gärtnerei Band im März 2016

Die Kinder der 1./2. Schulstufe der Volksschule Röhrenbach vor der Gärtnerei Band mit Klassenlehrerin Regina Hartl und den zwei Gärtnerinnen der Gärtnerei Band (Foto: privat)
Die 1./2. Schulstufe der VS-Röhrenbach nahm an der Aktion „Schule in der Gärtnerei“ teil und besuchte im Rahmen des Unterrichts die Gärtnerei Band. Begleitet wurden die Kinder der VS-Röhrenbach von Klassenlehrerin Regina Hartl und Mama Roswitha Dintl.
"Nach einem freundlichen Empfang durch 2 Mitarbeiterinnen der Gärtnerei, die uns viel Wissenswertes über die Arbeit eines Gärtners erzählten, gab es einen ausgedehnten Rundgang durch die Glashäuser", so Regina Hartl. "Hier konnten die Kinder bereits viele Frühlingsblumen, Sommerblumen und Bäume sehen und durften sogar selber einen kleinen Blumenstock einpflanzen. Außerdem entdeckten wir bereits winzig kleine Pflänzchen, die schon bald größer werden und in die Balkone und Blumenkisterl im Sommer gepflanzt werden. Die Kinder zeigten großes Interesse an der Arbeit eines Gärtners und wussten auch bereits vieles über die Blumen, Pflanzen und die Pflanzenpflege. Nach einem interessanten Rundgang gab es noch eine Gesunde Jause, bevor wir uns gestärkt und mit einem Blumentopf auf den Weg zum nahe gelegenen Spielplatz machten. Beim Abholen durch die Eltern wurden ihnen die Blumen stolz überreicht! Ein überaus gelungener Vormittag!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.