14.03.2016, 16:05 Uhr

Miss NÖ: Hornerin ist im Finale

Drei Durchgänge galt es zu bewältigen: Lisa Zehetner überzeugte im Abendkleid. (Foto: Werner Schrittwieser)

Vergangenen Freitag wurden im Weingut Bannert die Schönsten aus dem Wald- und Weinviertel gekürt.

WALDVIERTEL/HORN. Der Kampf um die Miss Niederösterreich-Krone 2016 ist nun offiziell eröffnet: Die ersten Vorwahlen zu Miss Wein- und Miss Waldviertel gingen im Weingut Bannert in Obermarkersdorf (Bezirk Hollabrunn) "über den Catwalk".

Bezirk Horn stark vertreten
Insgesamt 14 Mädchen stellten sich der Wahl und versuchten in drei Durchgängen die fünfköpfige Jury von sich zu überzeugen. Die 21-jährige Lisa Zehetner aus Horn hat sich im Kampf um den Titel "Miss Waldviertel 2016", gefolgt von Michelle Amon (19, Gars am Kamp) und Julia Winkler (21, Waidhofen/Thaya), durchgesetzt.
Alle drei ziehen nun in das große Miss Niederösterreich-Finale ein.

Hübscheste Weinviertlerin
Freudentränen auch bei Alexandra Reiser: Die 20-jährige Korneuburgerin schaffte es ebenfalls, die Jury für sich zu gewinnen und hört ab sofort auf den Titel "Miss Weinviertel 2016". Ihre Verfolgerinnen Sabrina Kramberger (18, Hohenau an der March) und Veronique Richter (22, Mistelbach) sind ebenfalls beim großen, niederösterreichweiten Showdown dabei. Das Finale der Miss Niederösterreich findet am Donnerstag, 14. April, in der SCS Vösendorf statt. Alle Infos und Fotos gibts online unter www.meinbezirk.at/missnoe
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.